Freizeitangebote der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Miltenberg 2019

12.12.2018
Auch im Jahr 2019 finden neben den vielfältigen Angeboten der kommunalen und präventiven Jugendarbeit, wie z. B. Weiterbildungsangebote für haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte, wieder die beliebten Ferienbetreuungsangebote in den bayerischen Ferien statt.

Bunt.png

Fünf Tage und vier Nächte in den Pfingsferien – die Naturfreizeit im Jugendhaus Wiesenthal für 18 Kinder zwischen 8 und 11 Jahren – ein kreativ-lustiges Spektakel. Auf dem Programm stehen u. a. Basteln und auch „Landart“ aus und mit Naturmaterialien, „Stockbrot-Geocachen“, Lagerfeuer und natürlich auch eine Nachtwanderung.

In den ersten beiden Sommerferienwochen findet wieder die beliebte Kinderspielstadt - aufgepasst! - an zwei verschiedenen Orten statt! Die Bewohner von "Erlchenbach" haben eine neue Siedlung gegründet: "Laudebächle"! Zwei richtige Städte im Miniformat – mit vielen Betrieben und kleinen Unternehmen, in denen fleißig, die in der Stadt benötigten Produkte hergestellt und notwendige Dienstleistungen angeboten werden. Die beiden Orte haben nicht nur eine eigene Währung, die bis zu 80 Bewohner zwischen 8 und 14 Jahren wählen auch ihren eigenen Bürgermeister und besuchen jeden Abend die „Tagesshow“!

In der dritten Woche im August gibt es außerdem wieder einen Abenteuerspielplatz im Landkreis Miltenberg - diesmal im Elsavapark in Elsenfeld. Mit viel Spaß und Spiel werden hier zusammen mit jeweils 80 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren tolle Hütten gebaut. Neben dem Hüttenbau warten zahlreiche Bastel-, Sport- und Spielangebote sowie Naturerfahrungsspiele auf sie.

Mehr Informationen und Anmeldung ab 14.01.2019 >>hier

Kategorien: Kommunale Jugendarbeit