Freistellung zum Zwecke der Jugendarbeit

Antrag auf Freistellung

>> Antrag auf Freistellung zum Zwecke der Jugendarbeit (PDF)

Das Formular wird verwendet für Arbeitnehmer, die sich für die ehrenamtliche Jugendarbeit freistellen lassen möchten. Der Antrag wird ausgefüllt, von der kommunalen Jugendarbeit unterschrieben und dem Arbeitgeber vorgelegt.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Simon Schuster
Diplom Sozialpädagoge (FH) Kommunaler Jugendpfleger
09371 501-140 09371 50179-270 Brückenstraße 20 / 08 simon.schuster@lra-mil.de